Montag, 20. Juli 2015

Dunkle Flammen von Donna Grant

.

Der HEYNE VERLAG präsentiert:

Dunkle Flammen von Donna Grant
Preis: 9,99 €
  
Donna Grant war - bevor ich das Cover sah - eine vollkommen unbekannte Autorin für mich. Ich hatte noch nie etwas von ihr gehört oder gelesen - was selten vorkommt. Ihr Schreibstil ist wirklich gut, locker und leicht, aber ich konnte das Buch leider nicht in vollen Zügen genießen. 

So sehr ich Denae ins Herz schloss, wurde ich eine Ewigkeit nicht wirklich warm mit Kellan. 

Das lag jedoch nicht an der Person an sich - auch wenn es eine Fantasybuchreihe ist, die wirklich dem allgemeinen Klischee folgt, sondern viel mehr daran, dass dies nicht der erste Band ist. Es fehlt einfach unglaublich viel an Vorgeschichte, die mir als Leser einfach wichtig erscheint. 

So beginnt dieser Band in dem Moment wo Denae in Kellans Höhle einbricht. Kellan - ein Drachenkönig - und Denae - eine M15 Agentin-, fühlen sich sofort zueinander hingezogen und denken permanent an die sexuellen Vorzüge des anderen. 

Leider hat mich das Zwischenspiel nicht so umgehauen, obwohl es wirklich gut und locker geschrieben war. Mein größtes Problem mit dem Buch bestand darin, dass Con - ebenso ein Drache - Kellan nach seinem Schlaf sogesehen alles erzählt. 

Aber der Leser bekommt von diesem Gespräch nicht wirklich was mit. Nach dem Gespräch wird nur hin und wieder auf etwas eingegangen und man denkt sich oft, bitte? Wie? warum? Und das fand ich schade. Wirklich toll geschrieben, aber ich lege dem Verlag auch ans Herz gerade mit einer so guten Reihe doch bitte von vorn zu beginnen. Sonst fehlt einfach etwas. 

Dennoch, ein dickes Lob an die Autorin. Sie hat ihre Fantasie gut in Worte umzusetzen gewusst :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen