Montag, 26. Oktober 2015

Mrs. Bradshaws höchst nützliches Handbuch....

Mrs. Bradshaws höchst nützliches Handbuch für alle Strecken der hygienischen Eisenbahn Ankh-Morpork und Sto-Ebene von Terry Pratchett

Mrs Bradshaws höchst nützliches Handbuch für alle Strecken der Hygienischen Eisenbahn Ankh-Morpork und Sto-Ebene

Dieses Buch gehört in das Scheibenwelt-Universums des Autors, allerdings ist es kein Roman sondern ein Reiseführer der ausführlich über alle Stationen und die Strecke an sich berichtet, die die Eisenbahn von Ankh-Morpork aus befährt.

Seit noch nicht allzu langer Zeit gibt es die „Hygienischen Eisenbahn Ankh-Morpork und Sto-Ebene“, kurz HEAM&SE.
In dem vorliegenden Reiseführer berichtet uns die ältere Dame Georgina Bradshaw über allerlei nützliche Dinge die man für seine Reise wissen muss.
Im gehobenerem und doch sehr humorvollem Stil geschrieben (eben Terry Pratchett) wird jede Station näher betrachtet.
Das Buch ist in 6 Kapitel unterteilt – ein einführendes Kapitel, mit allerlei allgemeinen Informationen, und 5 Kapitel, die die Strecke in Teilabschnitte unterteilt.

Ab dem zweiten Kapitel gibt es zuerst eine Karte, auf der die Stationen eingezeichnet sind sowie die geologische Beschaffenheit sichtbar gemacht wird.
Danach wird jede Stadt nach und nach vorgestellt wie man sie auch mit der Eisenbahn bereisen würde. Zu jeder Stadt gibt es anfänglich einen kleinen Informationsblock, mit Anzahl der Einwohner, Klackerstation, Postamt, Banken, ggf. Stadtwache, wann Markttag ist und ggf. wann es im Jahr Feste gibt bei denen es lohnt dabei zu sein.

Im Anschluss folgt ein Text zur Stadt an sich, in dem beispielsweise Geschichten oder Gerüchte der Stadt aufgegriffen werden – woher hat die Stadt ihren Namen oder warum ist sie so besonders und sehenswert bzw. was ist sehenswert?
Aufgelockert wird das ganze durch Zeichnungen, „eingeklebte“ Tickets, Zeitungsausschnitte oder Werbung. Am Ende des Kapitels werden dann alle Gasthäuser der ganzen Städte kurz vorgestellt: ob sie allgemein zu empfehlen ist, über die Einrichtung oder ob die Unterkunft auch für Goblins oder Trolle genügend Raum bietet.

Zum Schluss noch kurz einen Überblick wie die Streckenabschnitte eingeteilt sind:
 Von Ankh-Morpork nach Quirm sowie wieder zurück, entlang der Küste mit einem Ausflug in den Effing-Forst Erkundung der Sto-Ebene bis zur Stadt Großer Kohlkopf von Sto-Lat nach Zemphis mit dem Altplano-Express von Zemphis nach Ohulan Cutash

Das Buch ist für Fans der Scheibenwelt definitiv zu empfehlen – man lernt einen Teil der Welt etwas besser kennen und man hat immer etwas zu lachen. Ich könnte mir auch vorstellen, dass das Buch für „Neueinsteiger“ in der Scheibenwelt ganz amüsant ist, allerdings wäre es denke ich, doch von Vorteil erst einmal mit ein paar Romanen in die Welt einzusteigen. Bei diesem Thema bin ich mir jeodch nicht so sicher, da ich selbst schon einige Bände kenne und jeder Leser auch individuell ist.
Außerdem ist es schön, dass man in diesem Buch an jeder Stelle einsteigen kann – eben wie bei jedem Reiseführer – und so findet sich auch schnell ein wenig Zeit ein bisschen weiter zu lesen.

Vielen Dank fürs Lesen!
Tifi von Nickypaula's Bücherwelt


Video Rezension:


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen