Freitag, 25. Dezember 2015

2 neue Hörspiele vom kleinen Drachen Kokosnuss :)




Hallo alle zusammen :)
Ich hoffe, ihr seid alle toll über die Weihnachtsfeiertage gekommen!

Heute möchte ich euch zwei neue Hörspiele vorstellen, 
die mein Sohn und ich erst kürzlich angehört haben.
Es handelt sich dabei um den dritten Teil der Hörspiel-TV-Serie und um Expedition auf dem Nil.

Im Hörbuch zur TV-Serie werden 4 kleine Kurzfilme zum wahren Hörspielgenuss. 
Enthalten sind:

 Der Drachengott 
Der Wünsch-dir-was-Pilz
Der Ersatzspieler
Lauf, Kälbchen, lauf

Gelesen wird das ganze diesmal von 
Michael Wiesner, Sarah Alles, Dustin Semmelrogge, Martin Baltscheit.
Es ist also ein Hörspiel mit den Originalstimmen aus der TV-Serie.

Da wir die TV-Serien beide nicht kennen, war es für meinen Sohn (5) und mich natürlich eine
absolute Überraschung, was uns erwarten würde.
Während wir puzzelten und die letzten Weihnachtsbasteleien fertig stellten, verzauberte uns das
Hörspiel mit einer Vielzahl an Stimmen und spannenden Abenteuern.
In "Der Drachengott" begegneten wir einem großen "Vulkandrachen, der die Insel erbeben ließ".
In "Der Wünsch-dir-was-Pilz" erlebten unsere Freunde ein Genuss wahrer Sinne, da er immer den Geschmack dessen annahm, was die Person am liebsten mochte.
Schließlich gelangten wir zu "Der Ersatzspieler" und erlebten ein spannendes Match am Stand und zu guter Letzt hörten wir auch noch "Lauf, Kälbchen, lauf" wo das kleine Kälbchen Steaky partout nicht laufen wollte, bis dem kleinen Kokosnuss eine tolle Idee einfiel!

Ich kann nur sagen, uns hat das Hörspiel zum Film sehr gut gefallen.
Da wir keine großen Fernseheulen sind, war vieles für uns (besonders die Stimmenbesetzung) sehr 
neu aber auch interessant. Wir fanden beide, dass Oskar sehr witzig klang und das die Stimme von
Kokosnuss uns an einen Bekannten erinnerte. 
Kurz um: wer gerne ein spannendes, witziges Hörbuch mit vielen gut ausgewählten Stimmen hören
möchte, der sollte unbedingt mal in das Hörspiel hineinhorchen.
Es ist wieder eine gute Mischung aus Spaß und dem Vermitteln gewisser Werte. Wie, wie
unbezahlbar eigentlich Freunde sind.
Eine absolute Empfehlung von meinem Sohn und mir für jeden kleinen Kinderhörbuch-Genießer :) 

Kommen wir zum zweiten Hörbuch, wieder mit einem tollen Mini-Poster!
Der Titel ist "Der kleine Drache Kokosnuss - Expedition auf dem Nil" 
Das Hörbuch wird von Philipp Schepmann gelesen, der seine Stimme so sehr verändern kann,
dass man kaum glauben kann, dass er wirklich das ganze Hörbuch allein spricht.

Ingo Siegner (Autor) hat mit dieser Geschichte wieder eine witzige Idee gehabt.
Mit einem Drachenflugmobil reisen unsere Freunde in die Zeit der Pharaonen zurück.
Natürlich müssen die Kinder dann in dem Alter auch soweit sein, zu verstehen was eine Pyramide ist
und man sollte sich auf alle Fälle die Zeit nehmen, den Kindern auch etwas über das 
alte Ägypten zu erzählen.
Denn mit 5 Jahren (empfohlenes Alter) wissen viele noch nicht wirklich, was es damit auf sich hat
und können sich bildlich nicht viel darunter vorstellen. 
Dennoch war es wirklich ein tolles Abenteuer und die Umsetzung auch von Herrn Schepmann 
war gut gewählt.
Das Hörbuch hat eine Spielzeit von fast einer Stunde und damit eine optimale Länge, um auch den 
meist verhassten Mittagsschlaf herumzubekommen. 
Damit vergeht die Zeit einfach wie im Fluge und auch Erwachsene haben etwas zu entdecken und
zu schmunzeln :)

 Damit verabschiede ich mich wieder und danke fürs Lesen der Rezension
Ich wünsche allen noch besinnliche Feiertage und dann bis bald :)

Nicky von 
Nickypaulas Bücherwelt 

Videorezension folgt hier noch:

...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen