Sonntag, 10. April 2016

Die Magie der Namen von Nicole Gozdek

~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~ Vorweg ~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~
Ich muss vorab sagen, dass ich das Buch nicht gelesen, sondern ausschließlich bei Audible gehört habe :)
Ein wahrer Hörgenuss!!!
Aber ich werde das Buch nun auch noch mal lesen, weil es einfach sooo toll war!
Mein bisheriges Highlight des Jahres :)
Wer gerne ebenso das Hörbuch hören will, kann gern mal unter audible.de nachschauen :) oder direkt bei Amazon. Da gibt es auch die Audio-CD zu kaufen :)

~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~ Inhalt des Buches ~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~
Der 16-jährige Nummer 19 träumt insgeheim davon, als Erwachsener ein Held und bedeutender Name zu werden. Die 19 hat ihm in seinem Leben bisher kein Glück gebracht. Doch als der Tag der Namensgebung endlich gekommen ist, lösen sich seine Hoffnungen in Unglauben auf. Er erhält einen Namen, den keiner zu kennen scheint. Wer ist dieser Tirasan Passario, dessen Namen er für den Rest seines Lebens tragen wird? Nur das große Namensarchiv in der Hauptstadt Himmelstor kann ihm Auskunft geben. Gemeinsam mit dem Krieger Rustan Polliander und dessen Freunden macht er sich auf in die weit entfernte Stadt. Doch die Reise entpuppt sich als gefährlicher als erwartet. Namenlose und dunkle Verfolger trachten der Gruppe nach dem Leben. Und auch sein eigener Name hält noch einige Überraschungen für Tirasan bereit ...
(Amazon)

~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~ Cover, Bilder und Gestaltung ~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~
Ich finde die Gestaltung sehr ansprechend! Es ist nicht zu viel und dunkel gehalten, was ich persönlich immer sehr mag. Durch einen kurzen, prägnanten Titel sticht das Buch ebenso ins Auge, wie durch seine prägnanten Verzierungen. Und wer genau hinsieht, erkennt, dass die Verzierung ausschließlich von Namen erfolgt, was auch inhaltlich gut durchdacht ist :)
Kurz um, das Cover konnte mich überzeugen!

~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~ Fazit des Buches ~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~
Da dieses Buch zu meinem bisherigen Jahreshighlight zählt, weiß ich gar nicht, wo ich mit meiner Schwärmerei ansetzen und enden soll.
Ihr wollt ja sicher wissen, warum ich das Buch so toll fand? Gut, dann mach ich es erst einmal kurz und knackig für euch:
Wunderschöne Ausdrucksweise, Witz und Humor an passender Stelle, knisternde, gefährliche Momente, in denen man nicht aufhören kann zu lesen und keine nervige, allumfassende Liebesgeschichte.
Ach und noch ein toller Punkt: Es ist ein Einzelband!!!
Das fand ich auch mal wieder schön, da der Markt häufig ja mit Reihen zugeschüttet ist :)
Soo jetzt möchte ich noch mal auf ein paar Einzelheiten eingehen, ohne zu Spoilern.
Unser Protagonist - Nummer 19 - ist zunächst eher etwas zurückhaltend und ängstlich. Dennoch scheut er sich nicht davor, eine weite, gefährliche Reise in Angriff zu nehmen und das zunächst allein. Ich finde das wirklich absolut bewundernswert, denn ich hätte wohl irgendwen angebettelt, dass er mich begleitet :)
Aber Tirasan (Nr. 19) stellt sich allein der Herausforderung und geht auch mit Köpfchen an die Sache heran. Er stürzt nicht einfach los, sondern denkt vorher nach und auch wenn er nicht der tollste Krieger überhaupt ist, rennt er nicht kopflos weg und lässt seine Freunde im Stich.
All das lieb ich so an ihm!
Dann haben wir auch noch Rustan. Zunächst dachte ich... okay was will der denn? Warum rennt er ihn jetzt nach? Doch Rustan ist ein treuer Freund, auf den man immer zählen kann. Schon allein die Kombination aus diesen beiden, hat mir einfach so unglaublich viel geschenkt!
Hinzukommen dann noch 3 weitere Mitreisende. Ein Krieger, eine Magierin und eine Sängerin. Das klingt für viele jetzt wohl nach einem bunten Haufen :)
Ähm ja... das war es auch xD
Aber gerade deshalb mochte ich es sehr und konnte viel mitlächeln, weinen und Beschimpfungen ausstoßen, an passender Stelle ;)
Dieses Buch war einfach Entspannung und Genuss zugleich! Lange nicht mehr so etwas tolles gelesen :) Daher von mir die vollen Sterne!

~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~ Wem würde ich das Buch empfehlen? ~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~
Jeder der auf eine Würze Magie steht, die nicht unbedingt in einer übertriebenen High-Fantasy-Welt spielen muss, wo Feen, Trolle und Gnome existieren :)
Das Magische in dem Buch wird ausschließlich von der Namenmagie und damit von den Personen gewirkt.
Ansonsten ist dieses Buch auch für alle Altersklassen gedacht. Ich würde es also auch schon einem 10-jährigen in die Hand heben und hätte keine Bedenken, dass er das Buch nicht verstehen könnte :)  

Das war's von mir :)
eure Nicky von Nickypaulas Bücherwelt

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen