Sonntag, 10. April 2016

Evolution Z - Stufe 1 -von David Bourne

~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~ Vorweg ~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~
Dies ist - wie das Cover bereits verrät - ein Zombiebuch.
Da hier auch blutige Szenen drin vorkommen, würde ich das Buch keinen Kindern empfehlen ;) Aber natürlich allen Zombie-begeisterten Lesern wie mir :D

~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~ Inhalt des Buches ~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~
Nach einem dramatischen Flugzeugabsturz in der Wildnis von Maine denken die Überlebenden des Augusta Airline Fluges 303, sie hätten das Schlimmste überstanden. Captain Raymond Thompson organisiert die Gruppe und bemüht sich um Hilfe, doch es wird schnell klar, dass es die Welt wie wir sie kennen nicht mehr gibt. Alles scheint aus den Fugen zu geraten und niemand weiß, wo die Katastrophe ihren Ursprung hat. Nur eine elementare Wahrheit wird der Gruppe schnell klar: Machst du einen Fehler, bezahlst du mit dem Leben und wirst wie "Sie"...
(Amazon)

~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~ Cover, Bilder und Gestaltung ~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~
Aufmerksam wurde ich auf das Buch eigentlich wirklich ausschließlich wegen des tollen Covers. Ich stehe bei Zombie-Büchern auf solch eine Darstellung. Bücher, in denen mich ein hässliches Gesicht anlächelt -egal wie gut es sein muss - würde ich nicht in die Hand nehmen, geschweige denn im Haus haben wollen, falls mein Sohn mal auf die Idee kommt in meinem Bücherschrank etwas für sich zu suchen ;)
Daher lege ich großen Wert bei dieser Sorte von Büchern, auf die gute Covergestaltung.
Auch hier sieht man, dass jemand sein Handwerk verstanden hat. Das Bild sieht einfach gut aus. Das einzige, was mich an der Gestaltung etwas gestört hat, waren die großen Buchstaben im Inneren des Buches. Es war ähnlich, wie bei einem Kinderbuch, was die Größe der Buchstaben anging. Trotzdem störte es den Leser nicht, denn es kommt bei solchen Büchern ja auch eindeutig auf den Inhalt an :)

~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~ Fazit des Buches ~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~
Eine wirklich aufregende Geschichte, die nach mehr verlangt!

Zu Beginn des Buches lernen wir erst einmal alle wichtigen Protagonisten für das Buch kennen. Ein schöner Einblick in die Geschichte, auch wenn ich etwas Angst hatte, dass es zu viel werden könnte.
Zwischendrin empfand ich es sogar als etwas fiel, was aber schnell verflog, da zwei Handlungsstränge zusammenliefen und die Protagonisten fortan ihren Weg gemeinsam beschritten.
Ihr fragt euch jetzt sicher, was dieses Zombiebuch so besonders macht und warum ihr dieses Buch unbedingt anderen Büchern vorziehen solltet?
Nun da hab ich eine ganz einfache Antwort für euch:
Dieses Buch ist absolut überraschend! Ihr denkt euch jetzt vermutlich... wie jetzt? Es geht ja um Zombies, was soll da überraschend sein?
Nun in diesem tollen Werk gibt es nicht nur normale, langweile Zombies, sondern auch speziellere Mutationen der eigenen Untoten-Art. Allein deshalb hebt sich die Geschichte schon enorm hervor und sollte von jedem Zombie-Liebhaber näher in Augenschein genommen werden.
Außerdem hat mich das Buch auch mit seinem bemerkenswert guten Schreibstil und seiner direkten Ausdrucksweise überzeugt. Die Protagonisten nehmen kein Blatt vor den Mund und denken und sprechen offen, was ihnen in den Sinn kommt, ohne das es noch beschönigt wird oder "beblümelt" wie ich es gern nenne :)
Von daher hat dieses Buch mir Hunger auf mehr gemacht und ich werde die kommenden Bände zeitnah lesen und dann ebenso (hier im gleichen Blogbeitrag) rezensieren :)
  
~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~ Wem würde ich das Buch empfehlen? ~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~
Jedem The Walking Dead-Fan, der gern mal ein gutes Zombiebuch lesen würde und auch Spaß daran hat, wenn die Geschichte keiner unbedingt nur typischen Schiene folgt :)

Nicky
von Nickypaulas Bücherwelt

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen