Sonntag, 3. Juli 2016

Rabauke und Biene von Anna Kuppe



 ~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~ Vorweg ~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~
Ich wurde auf die beiden Bücher aufmerksam gemacht, durch die Liebe Autorin Anna Kuppe, die sie mir ans Herz gelegt hat, nachdem sie auf unseren Kanal stieß.
Diese beiden Bücher enthalten Kurzgeschichten aus dem Leben von Rabauke und Biene, zwei Kater, die allerlei Dinge aus ihren Augen erleben und schildern.
Wunderbar auch als Gute-Nacht-Geschichte für Kinder geeignet, wie ich feststellen durfte ^_^

~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~ Inhalt des Buches ~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~
David, der Rabauke, ist ein kleiner Schelm, der fast immer nur Unsinn im Kopf hat. Sein Bruder Dennis, genannt die Biene, erklärt ihm so Einiges, denn der kleine Schelm hat viele Fragen. Zwei süße Kater, die Geschichten aus ihrem liebevollen Zuhause erzählen. Ein unterhaltsames Lesevergnügen für Kinder und Katzenliebhaber.

Band 2:
Rabauke und Biene sind zwei weiße Kater, die in ihren Träumen die Welt bereisen. Das Wahrzeichen, die Hauptstadt und das Nationalgericht der einzelnen Länder werden in lustigen, kleinen Geschichten vorgestellt. Amüsant, liebevoll und lehrreich zugleich. Ein geeigneter Lesespaß für Katzenliebhaber und Kinder.
(Amazon)

~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~ Cover, Bilder und Gestaltung ~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~
Da alles selbstgestaltet ist, find ich es schon okay. Die Cover hätten mich jetzt nicht wirklich in ihren Bann gezogen, wäre ich auf die Bücher nicht aufmerksam gemacht wurden - wie ich gestehen muss.
Trotzallem war ich neugierig auf die Geschichte innen drin und ich muss sagen, dass auch jedes Kapitel noch ein gestalterisches Bild erhalten hat.

~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~ Meinung zum Buch ~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~
Wirklich süße Kurzgeschichten aus der Sicht von Katzen.
Da wir selbst zwei Katzen haben, haben wir einige Situationen wie >Das Tastaturschreiben< auch in der Geschichte wiedergefunden.
Besonders schön fand ich allerdings die träumende Weltreise.
Auf so eine Idee muss man erst mal kommen :)
Mein Sohn und ich haben uns dann verschiedene Reiseziele noch mal auf dem PC als Bilder angesehen, damit er sich einiges besser vorstellen konnte.
Aber alles in allem eine solide Kinderbuchgeschichte, die auch einen Erwachsenen zum Schmunzeln einlädt :)

~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~ Fazit des Buches ~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~
Kurze, knackige und witzige Katzengeschichten!
Mein Sohn hat sich amüsiert und ich mich auch :) Ich denke, dass ist die Hauptsache. Wobei ich finde, dass der Text etwas mehr zusammengerückt gehört. Dann hätte man auch Seiten gespart :)

~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~ Wem würde ich das Buch empfehlen? ~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~
Kindern ab 8 Jahren zum Selbstlesen oder zum Vorlesen für alle Katzenfreunde.

Nicky
von Nickypaulas Bücherwelt

VideoRezi folgt

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen