Mittwoch, 28. September 2016

Zersetzt True-Crime-Thriller



~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~ Vorweg ~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~
Zersetzt ist der 2. Band von Michael Tsokos True-Crime-Reihe, kann aber auch gern als "Erster Band" gelesen werden, da die Handlung vor Band 1 spielt :)
Der 3. Band "Zerbrochen" erscheint im März 2017.

~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~ Inhalt des Buches ~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~
BKA-Rechtsmediziner Dr. Fred Abel arbeitet unter Hochdruck an einem großen Fall: Ein winziger Einstich in der Kniekehle eines Toten verrät ihm, dass einer der gefährlichsten Killer der letzten Zeit weiterhin sein Unwesen treibt. Doch bevor Abel ihn stoppen kann, wird er in heikler Mission in den osteuropäischen Pseudostaat Transnistrien geschickt. Dort soll er zwei Mordopfer identifizieren, die in Kalkfässern gelagert wurden und fast vollständig zersetzt sind. Plötzlich steht Abel im Fadenkreuz eines politischen Komplotts.
(Amazon)

~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~ Cover, Bilder und Gestaltung ~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~
Die Buchgestaltung ist dem Verlag wieder mal gelungen! Allein das Anfassen des Umschlages wird viele zum Innehalten bringen. Wer also in einem Buchladen das Buch siehst, unbedingt mal mit den Fingerspitzen über den Umschlag fahren :) Ich liebe solche Umschläge!
Außerdem ist auch die Innengestaltung des Buches sehr kreativ umgesetzt worden. Wer also gern einen Blick in Dr. Abels Arbeit erhaschen möchte, sollte unbedingt einen Blick auf die erste Innenseite werfen! :)

~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~ Meinung zum Buch ~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~
Da das Buch Zersetzt vor den Geschehnissen in Zerschunden spielt, wäre das Buch sicherlich auch etwas für diejenigen, die vielleicht erst jetzt mit der Reihe beginnen wollen. Trotz allem sollte ich vielleicht, gleich zu Beginn etwas warnen, denn das Buch legt Hauptaugenmerk auf Folterszenen, die bisweilen für den ein oder anderen sicher schon sehr eklig sein könnten. Nichts desto trotz ist Abel ein sympathischer Protagonist, den man gerne verfolgt und mit ihm mitleidet. Auf jeden Fall etwas für Thrillerleser, die es besonders blutig und detailreich mögen (Obduktionsszenen). Diese Reihe ist also nichts für schwache Nerven.
Alles in allem zeichnet sich die Geschichte also durch die zahlreichen "ekligen" Szenen und einer spannenden Handlung aus. Für mich hätte es jetzt gern auch mehr Handlung und weniger Details sein können, aber ich weiß, dass viele so etwas gerade lieben und verstehe daher, warum der Autor sich beim Schreiben auch auslassen wollte :)
Wer also eine interessante Handlung sucht und einen starken Magen hat, sollte unbedingt mal in das Buch hineinschauen. Außerdem würde ich sagen, dass Adel mir einer der sympathischen Rechtsmediziner ist, denen ich bislang in Büchern begegnet bin. Ich bin schon gespannt, was unser Protagonist in Band 3 noch durchmachen muss und wird. Ab es wieder 3 Handlungsstränge sein müssen, wie in Band 2, weiß ich nicht unbedingt, besonders bei einer Länge von ca. 400 Seiten, doch wer weiß, wie es in der Fortsetzung eingearbeitet und verpackt wird.
Lassen wir uns überraschen :) Im März 2017 geht es weiter!

~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~ Fazit des Buches ~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~
Eine gelungene Fortsetzung, die auch als Buch 1 gelesen werden kann :)


~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~ Wem würde ich das Buch empfehlen? ~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~
Allen Thriller-Liebhabern ab 16 Jahren :)

Nicky
von Nickypaulas Bücherwelt

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen