Sonntag, 26. Februar 2017

Ewig - Wenn Liebe erwacht


Rhiannon Thomas
Ewig - Wenn Liebe erwacht

~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~ Vorweg: ~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~
"Wenn Liebe erwacht" ist der erste Teil der Zweiteiler-Ewig-Reihe.

~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~ Inhalt des Buches: ~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~
(Amazon)
Sie hat hundert Jahre geschlafen. Ein Prinz hat sie wachgeküsst.Doch ab da ist nichts mehr wie im Märchen ...Nach hundertjährigem Schlaf wird Prinzessin Aurora von Prinz Rodric aus dem Schlaf geküsst. Für den Prinzen und seine Familie ist alles klar: Aurora und Rodric sind füreinander bestimmt. Doch ist es das, was Aurora will? Schnell muss sie erkennen, dass sie nur eine Schachfigur in einem Intrigenspiel um Thron und Macht ist. Denn nur wer Aurora, die rechtmäßige Thronerbin, heiratet, hat auch Anspruch auf den Thron. Rodrics Eltern sind tyrannische Herrscher, die Auroras Volk grausam unterdrücken. Und so beschließt Aurora, ihr Schicksal selbst in die Hand zu nehmen und ihr Volk zu retten. Und da ist auch noch der geheimnisvolle Prinz Finnegan, zu dem sie sich gegen ihren Willen hingezogen fühlt.

~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~ Cover, Bilder und Gestaltung~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~
Das Cover hat mich vom ersten Moment an verzaubert. Es hat mich in meine Kindheit und damaligen Träume zurück versetzt, sodass ich es unbedingt lesen musste.

~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~ Meinung zum Buch~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~
In diesem Buch lernen wir die Protagonistin Aurora kennen, welche durch Prinz Roderic nach mehr als hundert Jahren Schlaf wach geküsst wird. Es läuft allerdings nichts wie erhofft. Aurora kennt ihr eigenes Märchen nicht und kann sich auch nicht an die Zeit während des Schlafes erinnern. Dies zeigt sich auch schon an der ersten Reaktion nach dem Kuss. Wer wird schon gern in seinem eigenen Schlafzimmer von einem Fremden geküsst?

Anfangs dachte ich, das Buch läuft genau wie das Märchen "Dornröschen" ab. Sie wird von einem Prinz wach geküsst und später heiraten Sie und werden glücklich. Doch falsch gedacht, denn Aurora hat ihren eigen Willen. Nach hundert Jahren wacht sie auf und die Welt, wie Aurora sie kennt, ist nicht mehr da. Ihre ganze Familie ist einfach weg und nun steht ihre Hochzeit an, ohne dass sie Zeit zum trauern hat.

Man versucht immer, die nächsten Reaktionen von Aurora vorherzusagen und wird jedes Mal wieder überrascht. Das Buch nimmt immer wieder Wendungen, welche mich überrascht und an dieses Buch gefesselt haben.

Eine weitere Person, die an diesen Bann beigetragen hat, ist Prinz Finnegan. Er ist ein Mensch mit mehreren Gesichtern, jedoch kann man nicht sagen, welches die Maske und welches das echte Gesicht sind. Ich weiß noch nicht, ob ich ihn mögen oder verachten soll, denn immer wieder handelt er gegenteilig und überrumpelt den Leser damit.
Warum das so ist, solltet ihr selbst raus finden.

~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~ Fazit: ~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~
Ich würde dieses Buch jedem Märchen und Fantasy Liebhaber empfehlen, der mal ein Märchen auf andere Weise sehen und lesen will :)

Peggy
von Nickypaulas Bücherwelt


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen